Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mühlenberg

Der Mühlenberg in Hohenferchesar befindet sich zentral in der Dorfmitte. In Überlieferungen heißt es, darauf habe einst eine Windmühle gestanden. Deshalb hat der Hügel wohl auch den Namen Mühlenberg. Heute zeugt nichts mehr von der einstigen prachtvollen Windmühle. Der Hügel wurde im laufe Jahre sogar immer kleiner, weil sein Sand für allerlei Zecke benutzt wurden sein soll. In seinem Schatten wurden Feste gefeiert und Märkte abgehalten. Jetzt wird er gern von den Kindern zum Spielen genutzt, Ostereier werden hinab getrudelt und selbst die Freiwillige Feuerwehr Hohenferchesar nutzte den Mühlenberg schon für eine Übung mit dem DRK.